News

8. April 2015
Die letzte Chance

Viel ist geschrieben, geredet und geschimpft worden nach den jüngsten Auftritten des LASK. Klar, nach sechs Frühjahrsrunden und nur fünf Punkten, die der LASK dabei einfahren konnte, gibt es Diskussionsbedarf.

Vor allem die Entlassung von Karl Daxbacher – die spätestens nach der 0:2-Niederlage gegen Innsbruck als wirkungslos, wenn nicht als Fehlentscheidung eingestuft werden kann – ließ beim schwarz-weißen Anhang die Wogen hochgehen. Und nun stehen wir tatsächlich an einem Punkt, in dem das eigentlich ausgegebene Ziel, der Aufstieg, unerreichbar scheint: Nicht nur der 7-Punkte-Vorsprung des SVM kommt hierbei zum Tragen, auch die Verfassung, in der sich unsere Mannschaft gerade beim Auswärtsspiel im Tivoli zeigte, lässt nicht auf baldige Verbesserung der Situation hoffen. Doch eines ist gewiss: Aufgebeben wird bei uns nur ein Brief.

Doch so unmöglich die Ausgangslage auch scheinen mag, die Erste Liga hat in dieser Saison bereits oft bewiesen, dass sie für so manche Überraschung taugt. Und am Freitag wär’ mal wieder Gelegenheit dazu. Denn genau dann trifft der SV Mattersburg in einem Parallelspiel auf RB Liefering – sollten Ivos Mannen gegen die Jungbullen den Kürzeren ziehen, hat der LASK den Ball wieder am Fuß, um den Abstand auf machbare 4 Punkte zu verringern!

Und vielleicht sollten wir gerade deshalb, aus einer Art „Trotz“-Mentalität heraus, am Freitag die Ränge des Waldstadions füllen und unseren LASKlern noch einmal richtig Feuer unterm Hintern zu machen. Der erste Schritt zu einem volleren Haus in Pasching wurde bereits von Vereinsseite getan, gegen den FAC wird kein Eintritt verlangt! Nehmen wir alle gemeinsam diese Aktion zum Anlass, uns, und vielleicht auch diverse Freunde, Bekannte und Verwandte noch einmal aufzuraffen und dem Team gemeinsam – vom Gelegenheitsstadiongänger bis zum Dauerkartenbesitzer – in dieser schweren Zeit beizustehen. Denn: Gemeinsam sind wir LASK. Und nur gemeinsam kann diese letzte Chance genützt, kann diese Herkulesaufgabe gemeistert werden. #raufmituns!

Seit1908

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of