News

21. April 2014
Das nächste Schützenfest

Auch in Runde 17 der 2. Klasse Mitte, konnte die 2. Mannschaft des LASK einen Kantersieg feiern. Gegner Babenberg hielt lange Zeit gut mit. Nach rund 20 Minuten war der Bann jedoch gebrochen und Attila Varga eröffnete den Torreigen. Damit bleibt die zweite Mannschaft des LASK weiterhin ungeschlagen und rangiert überlegen an der Tabellenspitze. Die Tordifferenz von 110:13 Toren spricht eine eindeutige Sprache.

Die nächste Möglichkeit den Jungs auf die Beine zu schauen, bietet sich am Sonntag 27.4. um 16.30. Der Gegner auf dem Sportplatz ASKÖ Dionysen wird dann der dort ansässige Verein “Traun/Dionysen” sein. 

Stats.:

SPG LASK Linz/ASKÖ Zöhrdorf : Babenberg – 8:1 (4:0)

1:0: Attila Benjamin Varga (21.)
2:0: Emir Karic (25.)
3:0: Benjamin Bachler (35.)
4:0: Attila Benjamin Varga (45.)
4:1: Tobias Kaser (47.)
5:1: Okan Ekmekci (62.)
6:1: Bojan Mustecic (70.)
7:1: Bojan Mustecic (86.)
8:1: Daniel Kogler (89.)
 

Aufstellung LASK Amateure:

T Manuel Schörgenhuber 
03 Felix Luckeneder
05 Nenad Stankovic
08 Daniel Kogler
09 Benjamin Bachler
11 Attila Benjamin Varga
12 Fabio Emanuel Moreira Silva
13 Benjamin Georg Freudenthaler
14 Bojan Mustecic
17 Emir Karic
19 Ardit Krasniqi

Auf der Bank: Kandler, Scarlat, Ekmekci

 
>>> Hier gehts zur Torparade auf seit1908.at <<<
Seit1908
Tags:

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of